Ergotherapie Praxis Lexikon
Bitte wählen Sie entweder einen Buchstaben um die dazu passenden Einträge anzuzeigen:
0-9 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | *'/# | Suchen

endogen

von innen kommend; im Körper selbst entstanden


 
Enuresis

Einnässen, vor allem nachts (E. nocturna)


 
Epikritisches System

Beurteilender, erkennender Teil des Tastsinns.


 
exogen

von außen kommend; außerhalb des Organismus entstanden; Bez. für körperlich begründbare, (insbesondere hirnorganische) Schädigungen, die in den psychischen Bereich hineinwirken.


 
Extension

Streckung. Der Vorgang der Streckung des gesamten Körpers oder eines Körperteils.